Plasma-Ionenimplantation - PLASMA-IONIC GmbH & Co. KG

Plasma-Ionenimplantation

Plasma-Ionenimplantation

PLASMA-LOHNBEHANDLUNG


Implantation

Die Plasma-Ionenimplantation ist ein Einlagerungsprozess, mit dem energiereiche Ionen in die Randzonen von metallischen Werkstückoberflächen eingebracht werden können.

Durch gezielte Substratwahl wird eine hohe Flexibilität in der Eigenschaftsänderung der Randzone möglich.

Die Stickstoff- und Kohlenstoffimplantation wird zur Verschleißminderung bei Stählen, Nickel- und Titanlegierungen angewandt.

Ebenso können aufkondensierte Schichten durch eine Plasma-Implantationsbehandlung mit dem Grundwerkstoff verzahnt werden.
PLASMA-IONIC GmbH & Co. KG Carl-Benz-Str. 8 | 74354 Besigheim-Ottmarsheim Tel. 07143/8168 0 | info@plasma-ionic.biz
Öffnungszeiten: Montag - Freitag       07:30-16:30 Uhr